BOGENSCHIESSEN UND PERMAKULTUR – EINE PHILOSOPHIE“ 2020

Wann:
24.-29. August 2020

Der Kurs beginnt am 23.8. (Anreisetag) mit dem Abendessen und endet am 30.8. mit dem Mittagessen.

Es ist möglich nach dem Kurs als Feriengast zu bleiben. Bei Interesse biete ich dort Einzelcoachings  bis zum  9. September 2020 an.

Wo: Gästehaus „Le Blé en Herbe“
Le Puissetier 23350 La Cellette Creuse

 

BOGENSCHIESSEN UND EINTAUCHEN IN DIE NATUR

In dem Workshop verbinden wir unsere innere Einstellung und Haltung im intuitiven Bogenschießen mit der Philosophie der Permakultur.

In Le Blè en Herbe werden die Prinzipien der Permakultur praktiziert -einem Ökosystem, das sich selbst erhält und zum biologischen Gleichgewicht beiträgt. Ergänzend zur Kunst des Bogenschießens, wird dieses Ökosystem transparent.
Im Fokus steht der Umgang mit dem Bogen, begleitet von Körper- und Wahrnehmungsübungen, einen individuellen Weg und Rhythmus zu finden, den Bogen zu spannen und den Pfeil zu lösen. Einfach los-lassen  in der Natur.

Anmeldung: Email: kontakt@cb‐baumgart.de
Informationen zum Kursort in Frankreich: http://bleenherbes.com

Cornelia Baumgart, Coach, Bogenschützin im intuitiven Bogenschießen, Körpertrainerin, therapeutisches Bogenschießen, Heilpratikerin für Psychotherapie
Maria Sperring, Expertin für Permakultur und Gestalterin für Gärten – Le Blè en Herbe, Frankreich
http://bleenherbes.com